Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Grabbe, Beate
Titel: Unterricht mit verhaltensauffaelligen Kindern.
Quelle: In: Grundschule, 22 (1990) 5, S. 42-45
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0533-3431
Schlagwörter: Erfolgserlebnis; Förderung; Schulklasse; Verhaltensstörung; Lernen; Lernmotivation; Selbstständiges Lernen; Soziales Verhalten; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Kunst; Visuelle Kommunikation; Didaktische Erörterung; Fortschritt; Integration
Abstract: Anhand der Skizzierung eines offenen Unterrichtsmodells wird gezeigt, wie man auf alternative und sinnvolle Weise die Lernschwierigkeiten von sogenannten "verhaltensauffaelligen" Schuelern durch Integration in den Unterricht auffangen und beheben kann. Zunaechst wird deutlich gemacht, dass es im Unterricht um die fachdidaktische Aktivierung des beim Schueler bereits vorhandenen Potentials an Lebenserfahrung geht und um die Beruecksichtigung des Schuelers als Experten seines eigenen Wissens. Wie diese theoretischen Praemissen praktisch in die Unterrichtsgestaltung einfliessen koennen, zeigen dann zwei Beispiele aus dem Unterricht. Hier liegt der didaktisch-paedagogische Schwerpunkt auf der Foerderung der individuellen Ausdrucksmoeglichkeiten der Schueler durch soziales und zugleich selbstbestimmtes Lernen sowie durch staendiges Bewusstmachen der Lernfortschritte der einzelnen Schueler. Die Vorteile dieser Unterrichtsform werden dann zum Schluss kurz auf die Problematik der Foerderung von verhaltensauffaelligen Schuelern bezogen. Hier wird fuer die Notwendigkeit plaediert, gerade die schwachen Schueler zur Wahrnehmung des eigenen Fortschritts zu veranlassen und sie nicht ex negativo ausschliesslich mit erfolgreicheren Schuelern zu vergleichen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: