Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Ford, Cecilia E.
Titel: The influence of speech variety on teachers evaluation of students with comparable academic ability.
Quelle: In: TESOL quarterly, 18 (1984) 1, S. 25-40     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Statistische Auswertung; Stereotyp; Psychologie; Vorurteil; Didaktische Grundlageninformation; Experiment; Aufsatz; Soziolinguistik; Sprechen; Fremdsprachenunterricht; Schreiben; Vereinigte Staaten
Abstract: Vierzig amerikanischen Lehrern (20 mit viel und 20 mit wenig Berufserfahrung) wurden Tonbandaufnahmen und schriftliche Arbeiten von Kindern mit unterschiedlichem sozialem Status vorgelegt; einige dieser Kinder sprachen Englisch mit spanischem Akzent. Die schriftlichen Arbeiten waren jedoch nachweislich von gleicher Qualitaet und in Wirklichkeit von Kindern aus dem Mittelstand angefertigt worden. Dennoch bewerteten die Lehrer jene Schueler schlechter, die mit spanischem Akzent sprachen. Die Lehrer mit viel Berufserfahrung verhielten sich in dieser Situation nicht anders als die Berufsanfaenger. Lediglich in einem Fall liessen sich Verhaltensunterschiede aufdecken. Lehrern, die selbst Spanisch als Muttersprache sprachen, erschien der soziale Abstand zwischen den beiden Schuelergruppen etwas geringer als Lehrern, die Englisch als Muttersprache angegeben hatten. Die stereotypen Lehrererwartungen sind nach Ansicht der Autorin geeignet, den Schulerfolg bestimmter Gruppen negativ zu beeinflussen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: