Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Titel: Was wird in einem Parlament getan?
Quelle: In: Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe 1, 41 (1990) 2, S. 54-63     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-8990
Schlagwörter: Unterrichtsmaterial; Bundestag; Demokratie; Parlament; Parlamentarisierung; Politik; Politisches Handeln; Diskussion; Kontrolle; Kontrollverfahren; Tätigkeit
Abstract: Jahrgangsstufe: Schuljahr:7-10 Schulstufe/Bereich: Sekundarstufe I Schultyp: Realschule, Gymnasium, Gesamtschule Lernbereich/Unterrichtsfach: Sozialkunde Art des Textes: Unterrichtsentwurf Unterrichtsgegenstand: Bundestagsdebatten sind oeffentlich, man kann sie vor Ort oder im Fernsehen und Radio verfolgen; die "Tagesschau" bringt Ausschnitte. Aber es wird nicht nur geredet, sondern auch gearbeitet, und zwar in den Ausschuessen - und die sind nicht oeffentlich. Damit die Bundesregierung nicht einfach machen kann, was sie will, wird sie vom Parlament, dem Bundestag, kontrolliert; dafuer gibt es eine Geschaeftsordnung. Aber Entscheidungen werden von der Regierungsmehrheit getroffen - gegen die Minderheit. Aber vielleicht ist ja nach der naechsten Wahl die Minderheit die Mehrheit. Das kann "das Volk" entscheiden - es muss nur wissen, was es will.
Erfasst von: Landesinstitut für Schule, Soest
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Wochenschau für politische Erziehung, Sozial- und Gemeinschaftskunde. Sekundarstufe 1" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: