Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Buehler, Hildegard
Titel: Didaktische Aspekte des literarischen Uebersetzens.
Quelle: In: Der Deutschunterricht, 42 (1990) 1, S. 23-28
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2258
Schlagwörter: Methodik; Sachinformation; Literatur; Neusprachlicher Unterricht; Übersetzung; Übersetzungswissenschaft; Hochschule
Abstract: Die Uebersetzungsarbeit laesst sich in die drei Phasen des Erfassens der Vorlage, deren Interpretation und die schliessliche Umsetzung in den Zieltext beschreiben. Um zu erfahren, welche Wege Studierende in der dritten Phase einschlagen, kann man sie bitten, laut zu denken oder sich bewusst Rechenschaft zu geben ueber Strategien, die zur Loesung besonderer Uebersetzungsprobleme benutzt wurden. Beim literarischen Uebersetzen kommt ein Uebersetzungstyp zum Tragen, den die Autorin "funktionell-autonome Translation" nennt oder auch "Uebertexten". Anders als beim simplen "Umsetzen" oder bei der "funktionell- kommunikativen Translation" muss fuer diesen Typ angenommen werden, dass sich zwischen Analyse- und Synthesephase eine "zwischensprachliche non-verbale" Phase einschiebt. Der Uebersetzer loest sich vom Ausgangstext, ein Vorgang, der bewusst erlebt wird und auch trainierbar ist. Als Uebersetzungseinheit dient dabei der Text, aus dem Uebersetzen wird das Uebertexten.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der Deutschunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: