Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bendjelid, Abed
Titel: Industrialisierung und Staedtewachstum im algerischen Oranais.
Quelle: In: Geographische Rundschau, 42 (1990) 2, S. 100-105
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0016-7460
Schlagwörter: Soziale Entwicklung; Sachinformation; Erdkunde; Regionalgeografie; Regionalplanung; Stadtplanung; Entwicklungsland; Industrialisierung; Strukturwandel; Wirtschaft; Wirtschaftsgeografie; Wirtschaftsplanung; Wirtschaftspolitik; Afrika; Algerien
Abstract: Fuer eine Analyse der raumrelevanten Prozesse in Algerien sind zwei Prinzipien besonders wichtig: 1. ein zentralstaatlicher Staatsapparat als Geruest politisch- administrativen Verwaltungshandelns in den Bereichen Wirtschafts- und Sozialpolitik, 2. Industrialisierung und Kapitalbildung haben hoechste wirtschaftliche Prioritaet, die Landesentwicklung wird konsequent auf eine autozentrierte Basis gestellt. Seit der Entlassung aus der Abhaengigkeit konzentrierte sich der zentral- staatliche Verwaltungsapparat auf die Akzentuierung einer dezentralen politisch- administrativen Wirtschaftsstruktur. Exemplifiziert wird die Analyse der nachkolonialen Industrialisierungspolitik anhand der algerischen Region Oranais. Die Hypothek der kolonialen Abhaengigkeit dokumentierte sich wirtschafts- und siedlungsraeumlich in der Existenz nur einer Industriezone zur Zeit der Umbruchsphase. Mit Hilfe der Geldeinnahme aus den Erdoel- und Erdgasressourcen konnte der teure Industrialisierungsprozess in allen Landesteilen zunaechst finanziert werden. Doch die geringe Produktivitaet der Industriebetriebe und andere Fehlentwicklungen und Faktoren haben das "algerische Modell" in eine Krise geraten lassen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geographische Rundschau" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: