Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Eichner, Gerhard; Fischer, Juergen
Titel: "The accident" - Hoerverstehensschulung in Verbindung mit Dialogarbeit.
Quelle: In: Hauptschulmagazin, 9 (1984) 9, S. 53-56     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Abbildungen; Literaturangaben; Tabellen
Sprache: deutsch; englische Zitate
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0724-3502
Schlagwörter: Kommunikation; Kommunikationsmodell; Multiple-Choice-Verfahren; Hörtext; Situationsansatz; Hauptschule; Didaktische Grundlageninformation; Methodik; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Hörverstehensübung; Sprachanwendung; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Aufgabenstellung; Dialog
Abstract: Der Beitrag liefert Arbeitsmaterial (Dialogmodelle, Fragenkataloge, Multiple Choice-Test) und methodische Ansaetze zur Gestaltung einer Unterrichtssequenz, die die wechselseitige Abhaengigkeit von Hoerverstehen und Dialogarbeit ausnutzt. Konzipiert ist der Entwurf fuer den Englischunterricht in der achten oder neunten Hauptschulklasse. Im Anschluss an die auditive Darbietung des Hoertextes "The Accident" - ein Gespraech, in dem Beteiligte, Polizei und Zeugen einen Unfallhergang rekonstruieren - und die muendliche Besprechung des Situationszusammenhangs (Unterrichtszeit 45 Minuten) folgt als zweite Unterrichtseinheit die Dialogschulung (Unterrichtszeit 45 Minuten). Zur Sprachverarbeitung gehoert das Einueben des Multilogs (Rollensprechen, Sprechen mit Blickkontakt). Die Sprachanwendung erfolgt durch die szenische Umsetzung des Dialogs und anschliessende Variationsuebungen, in denen die Schueler Fakten, Personen und Redemittel veraendern.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Hauptschulmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: