Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Mueller, Bernd-Dietrich
Titel: Handlungsorientierter Mediengebrauch. Grundlage fuer einen alternativen Deutschunterricht?
Quelle: Aus: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache. 7. Heidelberg: Groos (1981) S. 166-185     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Grafiken
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Sammelwerksbeitrag
Schlagwörter: Methode; Lehrerausbildung; Didaktische Grundlageninformation; Audiovisuelles Medium; Unterricht; Deutsch; Fremdsprachenunterricht
Abstract: Der Beitrag will auf Alternativen fuer den Deutschunterricht an Institutionen in Deutschland wie auch an auslaendischen Schulen aufmerksam machen. Es geht um die Frage, ob und unter welchen Umstaenden der Gebrauch von Medien mit einer gewissen Notwendigkeit Teil einer alternativen Unterrichtspraxis ist und in wieweit er diese Alternative aus paedagogischer Sicht legitimieren kann. Als eine unvollstaendige Alternative wird die Frage: Unterrichtstechnologie oder Medienpaedagogik? bezeichnet. Der Mediengebrauch in alternativen Schulmodellen wird mit Beispielen dargestellt, Methoden und Ziele des alternativen Unterrichts fuer Auslaender werden eroertert. Anders als im konventionellen Unterricht haengt der Medieneinsatz im alternativen Schulkonzept vom aktuellen inhaltlichen Stand der Arbeit an einem Projekt und von der Art der Dokumentation der Arbeitsergebnisse ab. Beispiele, hier aus der Freinet- Paedagogik, gefasst in graphische Darstellungen, belegen das. Die Anmerkungen zur Lehreraus- und - fortbildung sind auf ein Verstaendnis von Unterricht ausgerichtet, das Selbstbestimmung beim Lernen in den Vordergrund stellt.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Da keine ISBN zur Verfügung steht, konnte leider kein (weiterer) URL generiert werden.
Bitte rufen Sie die Eingabemaske des Karlsruher Virtuellen Katalogs (KVK) auf.
Dort haben Sie die Möglichkeit, in zahlreichen Bibliothekskatalogen selbst zu recherchieren.

Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: