Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Marsadié, Bernard
Titel: Utilisation pédagogique du français radiophonique.
Quelle: In: Le Français dans le monde, 20 (1981) 158, S. 68-71     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: französisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0015-9395
Schlagwörter: Methode; Rundfunk; Didaktische Grundlageninformation; Anfangsunterricht; Fortgeschrittenenunterricht; Auditives Medium; Fremdsprachenunterricht; Hörverständnis; Französisch; Landeskunde
Abstract: Der Autor plaediert dafuer, dass neben didaktisierten Hoertexten auch authentische Aufnahmen des Franzoesischen Rundfunks im Unterricht verwendet werden sollten. (Français Radiophonique Authentique FRA) Fuer eine paedagogische Verwertung dieser Texte macht B. Marsadié folgende Vorschlaege: Auf Niveau I, d. h. vom zweiten Lernjahr an, kann das FRA der Schulung des Hoerverstehens dienen. Der Lehrer unterstuetzt dabei den Lerner durch Worterlaerungen und visuelle Hilfen. Die Verwendung des FRA auf Niveau II erlaeutert der Autor durch einen Laborversuch: Ein Hoertext wurde von mehreren Gruppen erarbeitet. Jede Gruppe uebernahm einen Teil der Aufnahmen und arbeitete zwei Wochen daran. Danach trafen sich die Gruppen, um die Ergebnisse zu diskutieren und den Hoertext in seiner Gesamtheit zu hoeren. Auf einem noch hoeheren Niveau - "niveau supérieur" - koennen Texte des FRA einzelnen Berufsgruppen spezielle Franzoesischkenntnisse vermitteln. Der Autor schliesst mit der Feststellung, dass alle diese Hoertexte Franzoesischlehrern aller Stufen helfen koennen, ihre Kenntnisse zu vertiefen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Le Français dans le monde" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: