Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Knittel, Hermann
Titel: Latein, eine Bruecke zu den romanischen Sprachen. Moeglichkeiten eines Einblicks in die romanischen Sprachen im Rahmen des Lateinunterrichts.
Quelle: In: Der altsprachliche Unterricht, 24 (1981) 1, S. 15-38     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Anhang; Literaturangaben; Tabellen; Vokabular
Sprache: deutsch; mehrsprachig
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0002-6670
Schlagwörter: Autonomes Lernen; Didaktische Grundlageninformation; Brief; Sprichwort; Syntax; Textarbeit; Textauswahl; Wortschatzarbeit; Zahlwort; Fremdsprachenunterricht; Latein; Französisch; Romanistik; Italienisch; Portugiesisch; Rätoromanisch; Rumänisch; Spanisch; Oper; Kontrastierung
Abstract: Mit Hilfe eines in portugiesischer Sprache geschriebenen Briefes verdeutlicht der Autor die in dem Aufsatz verfolgte Zielsetzung, auf die unersetzliche Grundlage des Lateinischen fuer Verstaendnis und Erlernen der romanischen Sprachen hinzuweisen. Bei dem anschliessenden Sprachvergleich sind fast alle romanischen Sprachen einbezogen. Er wird sowohl anhand des Einzelwortes als auch - unter Zugrundelegung einer Reihe von Texten (z. B. Bibeluebersetzungen, Sprichwoerter, Aphorismen, Operntexte) - mit Analysen des Satzbaus sowie von literarischen Motiven und Formen durchgefuehrt, wobei alle Stufen des Lateinunterrichts Beruecksichtigung finden. Darueber hinaus werden methodische Hilfen angesprochen, die den Lateinschuelern die Moeglichkeiten selbstaendigen Sprachenlernens erschliessen. Im Anhang sind neben Textbeispielen die Kardinalzahlen im Lateinischen und in sechs romanischen Sprachen abgedruckt.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der altsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: