Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Johnson, Patricia
Titel: Effects on reading comprehension of language complexity and cultural background of a text.
Quelle: In: TESOL quarterly, 15 (1981) 2, S. 169-181     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: englisch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0039-8322
Schlagwörter: Statistische Auswertung; Test; Didaktische Grundlageninformation; Fortgeschrittenenunterricht; Lektüre; Semantik; Syntax; Fremdsprachenunterricht; Englisch; Landeskunde; Lesen; Hochschule; Iran
Abstract: Das Leseverstehen einer Gruppe fortgeschrittener iranischer Studenten (N=46) wurde an zwei englischsprachigen Geschichten im Multiple-Choice Verfahren getestet. Eine der Geschichten entstammte dem amerikanischen, die andere dem iranischen Kulturkreis. Darueber hinaus standen von jeder Geschichte die Originale und eine adaptierte bzw. simplifizierte Version zur Verfuegung. Die Gesamtstichprobe wurde gleichmaessig auf die beiden Versionen verteilt. Als Kontrollgruppe wurden 19 rein amerikanische Versuchspersonen ebenfalls dem Test unterworfen. Auf diese Weise sollte der Einfluss ermittelt werden, den die sprachliche Komplexitaet (Original vs. Adaption) bzw. die landeskundliche Markierung (Iranisch vs. US- Amerikanisch) auf das Leseverstehen auszuueben vermag. Als Ergebnis wird festgehalten, dass Native Speakers nicht-adaptiertes Englisch und die dem amerikanischen Kulturkreis entstammende Geschichte besser verstehen. Fuer die iranische Versuchspersonen gilt, dass die landeskundliche Bindung der Geschichte einen groesseren Effekt auf die Verstehensleistung ausuebt als die syntaktische oder die semantische Komplexitaet des fremdsprachigen Textes.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "TESOL quarterly" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "TESOL quarterly" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: