Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Groene, Horst
Titel: The radio play in language teaching: "Albert's bridge" by Tom Stoppard.
Quelle: In: Die Neueren Sprachen, 80 (1981) 6, S. 502-521     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Anmerkungen; Literaturangaben
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0028-3576; 0342-3816
Schlagwörter: Hörspiel; Rundfunksendung; Sekundarstufe II; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Unterrichtsmaterial; Literatur; Fremdsprachenunterricht; Hörverständnis; Englisch; Interpretation
Abstract: Die Verwirklichung der Empfehlung, Hoerspiele in den Englischunterricht einzubringen, um das Hoerverstehen zu verbessern, scheiterte bisher oft daran, dass entsprechende Materialien nicht zur Verfuegung standen. Der Autor macht darauf aufmerksam, dass seit kurzem Text und Einspielung von Tom Stoppards preisgekroentem Hoerspiel "Albert's Bridge" (1967) lieferbar sind. Auf kurze didaktische Vorueberlegungen laesst er eine ausfuehrliche Interpretation folgen. Da der Text nur 32 Seiten umfasst, eignet sich "Albert's Bridge" nicht nur fuer Leistungs-, sondern auch fuer Grundkurse auf der Sekundarstufe Zwei.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Neueren Sprachen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: