Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Grosse, Rudolf
Titel: Soziolinguistische Aspekte der Landeskunde.
Quelle: In: Deutsch als Fremdsprache, 18 (1981) 2, S. 65-68
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Grafiken
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0011-9741
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Soziolinguistik; Wortschatz; Wortschatzarbeit; Fremdsprachenunterricht; Landeskunde
Abstract: Da sich die Gegebenheiten eines Landes besonders im Wortschatz einer Sprache spiegeln, kann das zur Folge haben, dass sich Angehoerige verschiedener Laender mit unterschiedlichen sozio-oekonomischen Gegebenheiten, aber einer Nationalsprache dennoch sprachlich nicht auf Anhieb verstehen. Insofern ist die Kommunikation zwischen Vertretern verschiedener Staaten ein sozio- linguistisch relevantes Problem, liegen bei den Kommunikanten doch verschiedene Erfahrungs- und Erkenntnishorizonte vor. Der Landeskunde obliegt es, im Fremdsprachenunterricht einen annaehernd uebereinstimmenden Erkenntnis- und Erfahrungshorizont herbeizufuehren.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch als Fremdsprache" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: