Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Garscha, Karsten
Titel: Indianer in Peru. Der Indigenismus als Thema des Spanischunterrichts.
Quelle: In: Der fremdsprachliche Unterricht, 15 (1981) 58, S. 105-115     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: deutsch; deutsche Zusammenfassung; spanische Zitate
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2207
Schlagwörter: Sekundarstufe II; Didaktik; Didaktische Grundlageninformation; Unterrichtsmaterial; Literatur; Textsorte; Fremdsprachenunterricht; Spanisch; Politik; Interpretation; Lateinamerika; Peru
Abstract: Der Autor zeigt, wie im (hierzulande nur fakultativen) Spanischunterricht eine Unterrichtseinheit ueber die Indianer in Peru geplant werden koennte. Die Indianer wurden seit der Konquista (Der Eroberung des Landes durch die Spanier) unterdrueckt, aber es hat auch immer wieder Leute gegeben, die fuer die Gleichstellung der Indianer gestritten haben. Entsprechende literarische und politische Schriften sind in Auszuegen abgedruckt und kurz interpretiert. Eine ausfuehrliche Liste mit Primaer- und Sekundaerliteratur ist angefuegt.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der fremdsprachliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: