Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Born, Renate
Titel: The German strong verbs in first and second language acquisition: Hierarchy for their introduction.
Quelle: In: IRAL : International review of applied linguistics in language teaching, 22 (1984) 4, S. 239-252     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Grafiken; Tabellen; Vokabular
Sprache: englisch; deutsche Zusammenfassung; französische Zitate; französische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0019-042x
Schlagwörter: Didaktische Grundlageninformation; Anfangsunterricht; Lehrmaterialgestaltung; Ablaut; Deutsch; Gesprochene Sprache; Grammatik; Unregelmäßiges Verb; Vokalreduktion; Fremdsprachenunterricht
Abstract: Beobachtungen an gesprochenem Deutsch, denenzufolge die Verwendung von Praeteritalformen hinter den Partizip Perfekt-Formen zuruecktritt, lassen es angezeigt erscheinen, im Deutsch als Fremdsprache-Unterricht mit dem Partizip Perfekt als Ausdruck der Vergangenheit zu beginnen, zumal die Vokalalternationen gut demonstrierbar sind, wenn man die starken Verben, wie dies die Autorin tut, in vier Klassen einteilt. In bezug auf die Gebrauchshaeufigkeit laesst sich fuer den Konjunktiv eine aehnliche Beobachtung wie fuer die starken Verben machen. Im Deutschen ist der analytische Konjunktiv dabei, den synthetischen Konjunktiv zu verdraengen. Lehrbuchautoren haben hier die Moeglichkeit, durch Beachtung der Sprachwirklichkeit mehr Zeit fuer die Uebung sprechsprachlicher Formen zu gewinnen.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "IRAL : International review of applied linguistics in language teaching" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "IRAL : International review of applied linguistics in language teaching" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: