Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Witte, Wolfgang
Titel: Kultur- und medienpaedagogische Ansaetze suchtpraeventiver Jugendarbeit.
Die Praxis des Arbeitskreises Medienpaedagogik e.V.
Quelle: In: Deutsche Jugend, 39 (1991) 5, S. 209-215
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0012-0332
Schlagwörter: Persönlichkeitsentwicklung; Audiovisuelles Medium; Alkohol; Droge; Suchtgefährdung; Kulturarbeit; Offene Jugendarbeit; Erfahrungsbericht; Prävention
Abstract: Ein grosser Teil der Aktivitaeten des 1986 gegruendeten und in Berlin ansaessigen Arbeitskreises Medienpaedagogik e. V. ist von suchtpraeventiven Zielen gepraegt. Auf der Grundlage von kultur- und medienpaedagogischen Ansaetzen werden erlebnisreiche Alternativen zu passivem Konsumverhalten und zu Suchtgefahren beinhaltendem Drogen- und Alkoholgebrauch angeboten. Der Autor stellt eine Reihe von suchtpraeventiven Aktionen von einem Wettbewerb "Jugend und Sucht" vor, die sich im Bereich von Rauminstallationen, Performances bis hin zu Rockmusik- und Videoprodukten bewegten. In die meisten Projekte werden neben Professionellen auch Kuenstler mit einbezogen.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsche Jugend" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: