Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schneider, Wolfgang
Titel: Gebt das Abstinenz-Dogma auf.
Selbstgestaltete Sekundaerpraevention: Akzeptierende Drogenarbeit als Vermittlung und Stuetzung risikobewusster Gebrauchsregeln.
Quelle: In: Sozial extra, (1991) 12, S. 9-11     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
Schlagwörter: Forensische Psychologie; Lebensstil; Droge; Sucht; Suchtgefährdung; Kriminalität; Sozialarbeit
Abstract: Schneider gibt einen kurzen Ueberblick zum gegenwaertigen Stand von Forschung und Praxis in der Drogenarbeit und diskutiert die praktischen Konsequenzen der Forschungsergebnisse fuer die Drogenarbeit. Dabei stellt er die sogenannte "Akzeptierende Drogenarbeit als Vermittlung und Stuetzung risikobewusster Gebrauchsregeln" dem sogenannten "Abstinenzparadigma" gegenueber. Er problematisiert die akzeptierende, nicht- abstinenzorientierte Drogenarbeit hinsichtlich drogenbezogener Lebensfuehrung, drogenpolitischer Konsequenzen, kontraproduktiver Wirkungen der Illegalitaet und Kriminalisierung des Drogengebrauchs sowie die Notwendigkeit von internationalen Massnahmen.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: