Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schneidewind, Klaus
Titel: Der Reformkurs heisst: Arbeitslehre. Anmerkungen zur Teilung der Zeitschrift arbeiten + lernen/Die Arbeitslehre.
Quelle: In: Arbeiten + lernen. Technik, 1 (1991) 1, S. 6-9     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0941-536x
Schlagwörter: Lernen; Praktisches Lernen; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Fachgeschichte; Arbeitslehre; Konzeption
Abstract: Die bisherige Zeitschrift "arbeiten + lernen/Die Arbeitslehre" ist in zwei Zeitschriften (mit dem Namen "Technik und Wirtschaft") geteilt worden. Aus diesem Anlass stellt der Mitherausgeber K. Schneidewind einige grundsaetzliche Ueberlegungen zum Lernfeld Arbeitslehre und zur Bedeutung der Arbeit als Bildungsgegenstand an. Er zeigt auf, dass durch den gegenwaertigen Strukturwandel eine permanente Veraenderung der gesamtgesellschaftlichen Bildungsanforderungen erfolgt, wobei die Arbeit "als Erwerbspraxis und als Lernpraxis in diesem Prozess eine konstitutive Rolle einnehmen" wird. Weiter fuehrt er aus und belegt es durch entsprechende Quellen, dass der Arbeitslehrebegriff zwar eine fast hindertjaehrige Tradition hat, aber in den Stundentafeln der einzelnen Bundeslaender erst seit ca. 20 Jahren in unterschiedlicher Form vertreten ist. Er bemaengelt vor allem, dass die Integration der Lernbereiche Technik, Wirtschaft oder Haushalt zur Arbeitslehre weder im schulischen Bereich noch in der Lehrerausbildung erfolgt ist.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Arbeiten + lernen. Technik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: