Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Bell, Roger T.
Titel: Classroom management: A gallon in a pint pot?
Quelle: In: System, 12 (1984) 2, S. 107-115     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben; Tabellen; Grafiken
Sprache: englisch; englische Zusammenfassung
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0346-251x
Schlagwörter: Erziehungswissenschaft; Lehrer; Schüler; Interaktion; Motivation; Didaktische Grundlageninformation; Gruppenarbeit; Lehrplan; Klassenunterricht; Soziolinguistik; Fremdsprache; Fremdsprachenkenntnisse; Fremdsprachenunterricht; Bedarf; Literaturbericht
Abstract: Es wird argumentiert, dass die Fremdsprachendidaktik bei der Erforschung der Unterrichtsorganisation, die sich derzeit auf das Schueler-Lehrer Interaktionsverhaeltnis konzentriert, von den Ergebnissen der "Management"- Forschung im engeren Sinne profitieren koenne. In dieser Perspektive erscheinen die Aehnlichkeiten zwischen Arbeit und Lernen groesser als die Differenzen zwischen den beiden Feldern. Der Beitrag befasst sich deshalb mit vier Fragen: Welches ist die Aufgabe eines Managers? Was bedeutet es zu fuehren? Was ist Motivation? Was koennen Lehrer von Managern lernen? Diese Fragen werden mittels eines Literaturberichts ueber Management-Modelle sowie ueber individuelle Beduerfnisse und Leistungsmotivationen einer Beantwortung naeher gebracht, auch um die vorrangig mit soziolinguistischen Argumenten gefuehrte Sprachbedarfsdiskussion durch eine psycho-emotionale Komponente zu erweitern.
Erfasst von: Informationszentrum für Fremdsprachenforschung, Marburg
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "System" kostenpflichtig erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "System" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: