Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Nieweler, Andreas
Titel: Schreiben, um zu interpretieren. Produktionsorientierte Interpretation mit Texten von B. Vian und J. Prevert in der Sekundarstufe I.
Quelle: In: Der fremdsprachliche Unterricht. Französisch, 25 (1991) 3, S. 14-17
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2207; 0945-1269
Schlagwörter: Schuljahr 10; Sekundarstufe I; Gymnasium; Schülerorientierter Unterricht; Unterrichtsplanung; Unterrichtsmaterial; Literaturunterricht; Lyrik; Prosa; Text; Französisch; Kreatives Schreiben; Utopie; Interpretation; Prévert, Jacques; Vian, Boris
Abstract: Durch einen handlungsorientierten, interaktiven Umgang mit dichterischen Texten sollen die Schueler zu "Mittaetigen" werden: Der verstaerkte Einsatz textproduktiver Verfahren bezieht seine Rechtfertigung sowohl aus der Hermeneutik wie aus der Rezeptionsaesthetik; die Schueler sollen nicht laenger nur reagieren, sondern agierend ihre eigene Person als Faktor der Interpretationsleistung reflektieren. Die Konkretisierung dieses Lernziels zeigt der Aufsatz an zwei Texten auf: Boris Vians "Le dimanche en l'an 2000" und Jacques Preverts "L'amour a la robote". Beide Texte beziehen sich auf Zukunftsentwuerfe und fordern daher die Imagination der Schueler heraus, denen die Aufgabe gestellt wird, in Fortfuehrung des Vian-Textes ihr eigenes zukuenftiges Leben darzustellen bzw. das der Schlussstrophe beraubte Prevert-Gedicht zu rekonstruieren, wobei weder richtige noch falsche Loesungen entstehen koennen. Zwei Schuelertexte illustrieren die Praktikabilitaet des Ansatzes. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Schreiben, um zu interpretieren.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der fremdsprachliche Unterricht. Französisch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: