Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Liegel, Wolfgang; Opladen, Rainer
Titel: Erlebnispaedagogik.
Quelle: In: Jugendhilfe, 29 (1991) 2, S. 67-73
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0022-5940
Schlagwörter: Verhaltensstörung; Erlebnispädagogik; Jugendhilfe; Bericht; Jugendamt
Abstract: Der Beitrag ist die gekuerzte Fassung einer Vorlage, die im September 1990 vom Landesjugendwohlfahrtsausschuss Rheinland verabschiedet worden ist. Er behandelt Massnahmen und Projekte des Landesjugendamtes Rheinland, die durchgefuehrt wurden, um auch jene Kinder und Jugendlichen zu erreichen, die bisher "immer wieder und in zunehmendem Masse", aus dem Versorgungssystem herausgefallen sind. Diese Kinder und Jugendlichen weisen Stoerungen und Schaedigungsgrade auf, die es bisher so nicht gab und die Erzieher dazu veranlassen, von "Ruinen zerstoerter Kinderpersoenlichkeiten" zu sprechen. "Lernen aus Erfahrung und eigenem Erleben", wie es die Erlebnispaedagogik ermoeglichen soll, hat in den bisher durchgefuehrten Projektmassnahmen zu ausgesprochenen Erfolgen gefuehrt. Alle Jugendlichen konnten nach Abschluss ihrer Massnahme in eine ambulante Betreuungsform uebernommen werden - und dies, obwohl zuvor fuer diese Jugendlichen kein herkoemmlicher Ansatz mehr gefunden werden konnte.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Jugendhilfe" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: