Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Buehlmann, Walter
Titel: Die letzten Tage Jesu in Jerusalem.
Quelle: In: Schweizer Schule, 74 (1987) 3, S. 2-16     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0036-7443
Schlagwörter: Forschung; Sachinformation; Bibel; Historischer Jesus; Passion; Religion; Archäologie
Abstract: In Anlehnung an Forschungen der biblischen Archaeologie versucht der Beitrag die in den Evangelien bestehenden Luecken hinsichtlich der Aufenthaltsorte von Jesu vor dem Osterfest aufzufuellen und die Chronologie der Ereignisse zwischen Jesu Gefangennahme und der Kreuzigung zu vervollstaendigen bzw. zu berichtigen. Untersucht werden Jesu Besuche in Jerusalem und im Tempel des Herodes. Tempelskizzen verdeutlichen, dass Jesu mit seinen Besuchen dort Zeichen setzen wollte, die an die alttestamentarische Messias-Verkuendigung anknuepfen. Im zweiten Hauptabschnitt wird in Auseinandersetzung mit dem Text der Evangelien und den aus Ausgrabungen gewonnenen Erkenntnissen die Leidensgeschichte rekonstruiert. Abweichend von den bisherigen Vermutungen ergibt sich ein anderer Zeitablauf der Ereignisse zwischen Verhaftung und Kreuzigung.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Schweizer Schule" kostenlos erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Schweizer Schule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: