Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Podgornik, Rolf
Titel: Zurueck zur Paedagogik im Heim oder:Der Ausstieg aus dem Tarifvertrag als sinnvolle Alternative fuer die Peadagogik im Heim.
Quelle: In: Unsere Jugend, 44 (1992) 1, S. 19-31
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-5258
Schlagwörter: Erziehung; Pädagogik; Sozialisation; Arbeitszeit; Heimerziehung; Gruppe (Soz); Erzieher
Abstract: Dem Beitrag liegt die Orientierung an einer konzeptionellen Entwicklung des Staedt. Heimes fuer Heilpaedagogik in Dortmund- Brueninghausen zugrunde, die als prinzipiell nachahmenswert empfohlen wird. Im Mittelpunkt der Eroerterung stehen die tarifliche Arbeitszeitregelung der Heimerzieher und zwei unterschiedliche Standpunkte bei der Einschaetzung der sich daraus ergebenden paedagogischen Folgen fuer Kinder und Jugendliche: Die einen befuerchten, dass durch tarifliche Arbeitszeitregelungen Kindern und Jugendlichen der stets praesente Erzieher genommen werde, die anderen betonen, dass planbare Arbeitszeiten und Wechseldienste die erzieherische Qualitaet erhoehten. Ein praktikabler Kompromiss wird darin gesehen, dass die tariflich festgelegte Stundenwoche und eine Gruppengroesse von maximal fuenf Kindern zur Berechnungsgrundlage gemacht und daraus neue unkonventionelle Arbeitszeitregelungen abgeleitet werden, die sich mit neuen Formen erfolgreicher Heimerziehung in Kleinstheimen, Erziehungswohngruppen, Aussenwohngruppen u.v.a. m. verbinden lassen. Im Schlussteil wird nachgewiesen, dass ein solcher Kombinationsmodus realisierbar ist.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unsere Jugend" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: