Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Plewa, Alfred
Titel: Personenzentrierter Ansatz und soziale Arbeit.
Grundsaetzliche Erwaegungen unter besoderer Beruecksichtigung des Themas "Selbsthilfe".
Quelle: In: Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, 23 (1992) 1, S. 12-21
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-3564
Schlagwörter: Psychosoziale Arbeit; Sozialarbeit; Selbsthilfe
Abstract: Der in der Sozialarbeit zur Anwendung kommende personenbezogene Ansatz von Carl Rogers wird in seinen Grundzuegen beschrieben, wobei auf die wesentlichen Kennzeichen eingegangen wird, naemlich Selbstartikulierung und Selbstkonzept sowie die foerderlichen Einstellungen: Akzeptanz, Empathie und Kongruenz. Sowohl in der Einzelhilfe, in sozialer Gruppenarbeit und Gemeinwesenarbeit als auch bei Selbsthilfegruppen ist der Ansatz von Bedeutung. Als entscheidend gilt, dass die Qualitaet psychosozialer Arbeit mit diesem Ansatz nachhaltig verbessert werden kann.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: