Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Kattmann, Ulrich
Titel: Altern, Lebensverlaengerung und Tod.
Quelle: In: Unterricht Biologie, 16 (1992) 177, S. 34-41
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5260
Schlagwörter: Bewusstsein; Anthropologie; Lebenserwartung; Sekundarstufe II; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Biologie; Krankheit; Text; Tod; Alter; Grafische Darstellung
Abstract: Die menschliche Lebensspanne und der menschliche Tod werden als leitende Gesichtspunkte im humanzentrierten Unterricht vorgestellt. Als Einstieg in den dreiteiligen Unterricht bietet sich das Bild von Lucas Cranach "Der Jungbrunnen" an. Hierbei kann sowohl die utopische Hoffnung auf ein Lebenselexier, wie auch die Angst vor dem Altern und der Wunsch nach ewiger Jugend angesprochen werden. Anhand eines Arbeitsblattes koennen die Schueler in gruppenarbeit Vorstellungen und Vorurteile ueber das Leben und die Leistungsfaehigkeit alter Menschen aeussern und gegebenenfalls korrigieren. Der zweite Abschnitt dreht sich um die Frage, ob die Menschen wirklich immer aelter werden. Mithilfe eines Arbeitsblattes werden die zwei Altershypothesen (Verschleiss bzw. genetisches Programm) erarbeitet. Als Kontrast zu dem Programm der Lebensverlaengerung wird abschliessend auf die Probleme bei der Betreuung Sterbenskranker eingegangen. Mit einem weiteren Arbeitsblatt wird der Wandel der Todesursachen und der Sterbeverlauf verdeutlicht. Es kann darauf eingegangen werden, wie durch Achtung vor dem Sterbenden und konsequente Gesten menschlicher Zuwendung das Sterben und den Tod menschlicher machen koennen. Ausfuehrliche Sachinformation, Arbeitsblaetter und Texte begleiten den Unterrichtsvorschlag. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Sterben und Tod.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Unterricht Biologie" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: