Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Wessels, Paul
Titel: Zwangsstaat oder Paradies? Die Indianerreduktionen d. Jesuiten in Paraguay.
Quelle: In: Geschichte lernen, 3 (1990) 17, S. 47-53
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-3096
Schlagwörter: Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Reservation; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Kolonialismus; Christianisierung; Religion; Grafische Darstellung; Materialsammlung; Indianer; Jesuit; Lateinamerika; Paraguay
Abstract: Die den Materialien vorangestellte Sachinformation schildert die Organisation, die Wirtschaftsordnung und die Sozialstruktur in den Indianerreduktionen der Jesuiten in Paraguay, die seit 1609 gegruendet wurden und um 1750 31 Doerfer mit 100.000 Indianern umfassten. Sie besassen einen eigenen Aussenhandel und eine Armee. Die Indianer in den Reduktionen wurden einem strengen Tagesablauf mit Arbeitszwang auf den gemeinschaftlichen Feldern, einer hierarchisch- authoritaeren Sozialstruktur und einer christlichen Lebensweise unterworfen. Trotz der Reglementierung kamen immer wieder Indianer in die Reduktionen, wo ihnen materielle Sicherheit und Schutz vor den Sklavenjaegern geboten wurden. Die Aufloesung der Reduktionen um 1767 offenbarte die Maengel der Erziehung der Jesuiten, da sich die wenigsten Indianer in die Kolonialgesellschaft integrieren konnten. Nach heute werden die Reduktionen hoechst unterschiedlich bewertet. Die Materialien sind mit Hi nweisen zum Unterricht versehen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Indianerreduktionen der Jesuiten in Paraguay.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: