Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Wegloehner, Hans W.
Titel: Der Liebesheftroman innerhalb der massenhaft verbreiteten Literatur.
Quelle: In: Der Deutschunterricht, 42 (1990) 6, S. 49-60
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2258
Schlagwörter: Liebe; Rezeption; Sachinformation; Deutsch; Literaturunterricht; Stoff (Lit); Trivialliteratur; Analyse
Abstract: Der Begriff "Trivialliteratur" wird problematisiert und die Verwendung des Begriffes "Massenliteratur" vorgeschlagen. Nach dem Hinweis auf die Urspruenge des Genres "Heftchenromane" in den Fortsetzungsromanen franzoesischer Zeitungen (19. Jh.) werden die Gruende fuer den Publikumserfolg analysiert. Am Beispiel eines Liebesromans wird die Machart betrachtet und werden die zugrundeliegenden Schreibvorschriften vorgestellt. Als Charakteristika werden herausgearbeitet: einfache Weltdeutung, schablonenhafte Figuren, eindeutige Botschaften, klischeehaftes Milieu und die dominante Rolle des Schicksals in der Handlungsfuehrung. Der Verfasser weist hin auf die Gefahr der Stabilisierung herrschender Normen und Vorurteile beim Leser/der Leserin.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der Deutschunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: