Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Staudte, Adelheid
Titel: Zur Bedeutung der eigenen kuenstlerischen Praxis der Kunstpaedagoginnen und Kunstpaedagogen.
Quelle: In: BDK-Mitteilungen, 26 (1990) 4, S. 14-16     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0005-2981
Schlagwörter: Selbstbewusstsein; Lehrer; Kunsterzieher; Unterrichtsmaterial; Fachdidaktik; Kunst; Visuelle Kommunikation; Gestaltungsfähigkeit; Praxisbezug
Abstract: Diskutiert wird die Bedeutung der eigenen kuenstlerischen Praxis des Kunstpaedagogen. Im ersten Teil wird zunaechst gezeigt, dass das Dilemma der Kunstpaedagogik in der Spannung zwischen kuenstlerischer und kunstpaedagogischer Taetigkeit liegt, wobei die Fachgeschichte der letzten zwanzig Jahre das paedagogische Engagement umstandslos verabsolutierte und jede kuenstlerische Ambition als irrationale Subjektivitaet brandmarkte. Im zweiten Teil wird dann anhand einer Dissertation und der neuesten kunstdidaktischen Theoriediskussion deutlich gemacht, dass sich bei den Paedagogen ein neuer Umgang mit der eigenen kuenstlerischen Taetigkeit anbahnt. Kuenstlerische Praxis der Kunsterzieher wird nicht mehr allein auf ihre moegliche didaktische Funktion hin befragt, sie wird gebraucht und eingesetzt als wesentliches Element der unterrichtlichen Taetigkeit. Dies wird belegt durch Beispiele kuenstlerischer Arbeiten von Kunsterziehern. Zum Schluss wird plaediert fuer eine verstaerkte Verschraenkung der aesthetischen Praxis von Lehrern mit der von Schuelern.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "BDK-Mitteilungen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: