Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Schaefer, Gerhard
Titel: Die Entwicklung von Lehrplaenen fuer den Biologieunterricht auf der Grundlage universeller Lebensprinzipien.
Quelle: In: Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 43 (1990) 8, S. 471-480
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0025-5866
Schlagwörter: Lehrplan; Biologie; Gesundheit; Entwicklung; Grafische Darstellung
Abstract: In letzter Zeit sind Bemuehungen zu erkennen, Biologielehrplaene mehr 'zeitgemaesser', mehr 'schuelergemaesser' oder auch mehr 'wissenschaftsgemaesser' zu gestalten. Im vorliegenden Beitrag wird ein Konsensangebot vorgestellt, das aus der empirischen und theoretischen Forschung zum Gesundheitsbegriff stammt, sich aber bereits bei den neuen Hamburger Biologielehrplaenen 1988/89 bewaehrt hat. Wie detailliert dargestellt, beruht das neue Unterrichtskonzept auf 12 Lebensprinzipien, die sich in allen Organismen und auch im Seelenleben des Menschen vorfinden lassen und auf ihrer Zuordnung zu Themen aus der Biologie. Die Lebensprinzipien sind Polaritaet, Verwandlung/Fixierung, Ordnung/ Unordnung, Autonomie/ Abhaengigkeit, Grenzoeffnung/ Grenzschliessung, Verflechtung/Entflechtung, Variabilitaet/Uniformitaet, Anpassung/ Beharrung, Aufwertung/Abwertung, Bewegung/ Ruhe, Bedeutungsbildung/ Bedeutungsab- und -umbau sowie Informationsspeicherung/- loeschung. Die Zuordnung der Lebensprinzipien zu Unterrichtsthemen ist dargestellt. und eroertert.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: