Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Braner, Martin; Gerlach, Irmgard
Titel: Wer bist du, wer bin ich. In bibl. Geschichten mit mir selbst u. anderen umgehen lernen. Was Schueler e. 6. Kl. aus ihrem frueheren Religionsunterricht bewegt.
Quelle: In: Forum Religion, (1987) 1, S. 12-27     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0343-7744
Schlagwörter: Erfahrung; Freundschaft; Selbstbewusstsein; Schuljahr 06; Sekundarstufe I; Grundschule; Schüler; Ganzheitlicher Unterricht; Unterrichtseinheit; Unterrichtsmaterial; Unterricht; Text; Bibel; Biblische Geschichte; Religion; Wirkung; Joseph; Zachaeus
Abstract: Die UE dokumentiert, wie in einem offenen, ganzheitlich orientierten Lernprozess das Beduerfnis der Schueler nach Freundschaft und Anerkennung mit biblischen Geschichten konfrontiert werden kann. Ziel dieser Vorgehensweise ist sowohl, dass die Schueler sich in den Beispielen wiedererkennen koennen als auch einen Hinweis dafuer haben, inwieweit der RU der Grundschule praegenden Einfluss auf die Kinder hatte. Fazit des Berichts ist, dass biblische Geschichten sich durchaus mit Lebenssituationen heute verknuepfen lassen. Eine wichtige Rolle spielt dabei der methodische Wechsel von freien Gestaltungsmoeglichkeiten, dem Transfer auf andere Ausdrucksweisen und Uebungen zur gedanklichen Verarbeitung. Kriterium fuer die Auswahl der Texte (Josefs- und Zachaeusgeschichte) war, dass diese Texte selbst schon Erfahrungsbereiche der Schueler ansprechen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Wer bist du, wer bin ich.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Forum Religion" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: