Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Peter, Renate; Jodl, Hansjoerg; Stetzenbach, Werner
Titel: Physik und Medizin. Anregungen fuer d. Oberstufenunterricht. 3. Blutuntersuchungen.
Quelle: In: Physik und Didaktik, 18 (1990) 1, S. 7-26     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-8515
Schlagwörter: Diagnostik; Sekundarstufe II; Experiment; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Biologie; Blut; Humanmedizin; Trennverfahren; Physik; Grafische Darstellung
Abstract: Spaeteren Nichtnaturwissenschaftlern vermag eine Unterrichtseinheit 'Physik und Medizin' im Rahmen des Physikunterrichts Kenntnisse allgemeinbildender Qualitaet zu vermitteln, so dass sich Fragen von diesem Adressatenkreis nach Sinn und Zweck des Physikunterrichts eruebrigen. Im vorliegenden 3. Teil des Beitrags sind unter Bezugnahme auf uebliche Blutentnahmen bei der Aufnahme in stationaere Krankenhausbehandlung Experimente zur Blutuntersuchung beschrieben, die groesstenteils mit schulischen Mitteln durchgefuehrt werden koennen. Die Experimente betreffen Blutsenkung, Bestimmung der Fallgeschwindigkeit von Kugeln in einer Fluessigkeit, Ermittlung des Erythrozytendurchmessers, Lichtbeugung an Erythrozyten, Viskositaet- und Dichtemessungen an Blut sowie Erstellung und photometrische Auswertung eines Elektrophoresestreifens. Die Versuche sind detailliert in Konzeption, Aufbau und Messung beschrieben, Ergebnisse werden aus medizinischer Sicht eroertert. Hinweise zur kostenlosen Beschaffung von Hilfsmitteln liegen bei. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Experimente zur Blutuntersuchung fuer den Schulunterricht.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Physik und Didaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: