Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Oertel, Andreas
Titel: "Wo haben die bloss diesen Rhythmus her?" Lateinamerikanische Musik als Erbe d. Kolonialismus.
Quelle: In: Geschichte lernen, 3 (1990) 17, S. 32-38
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0933-3096
Schlagwörter: Akkulturation; Konflikt; Sekundarstufe I; Schulnote; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Text; Geschichte (Histor); Geschichtsunterricht; Kolonialismus; Kulturgeschichte; Bild; Musik; Europäisierung; Christianisierung; Materialsammlung; Ethnische Gruppe; Brasilien; Lateinamerika
Abstract: Am Beispiel der Entwicklung der lateinamerikanischen Musik sollen die Schueler erkennen, wie es durch den Kolonialismus zum Kulturkonflikt und zum Kulturaustausch der indianischen, afrikanischen und europaeischen Traditionen gekommen ist. Brasilien erscheint als Ausgangspunkt am guenstigsten, weil dort Indianerstaemme zur Feststellung der urspruenglichen Musik erhalten sind. Ausserdem hat sich in diesem Land im Laufe der Jahrhunderte die am weitesten gehende Akkulturation in Lateinamerika entwickelt. Die Verdraengung der indianischen Kultur, die Christianisierung und Europaeisierung der indianischen und afrikanischen Bevoelkerungsgruppen sowie der Einfluss der entstandenen lateinamerikanischen Kultur auf die heutige westliche Kultur sollen thematisiert werden. Die Materialien sind mit Hinweisen zum Unterricht versehen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Lateinamerikanische Musik als Erbe des Kolonialismus.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Geschichte lernen" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: