Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Nord, Christiane
Titel: Neue Federn am fremden Hut. Vom Umgang mit Zitaten beim Uebersetzen.
Quelle: In: Der Deutschunterricht, 42 (1990) 1, S. 36-42
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-2258
Schlagwörter: Sachinformation; Text; Zitat; Neusprachlicher Unterricht; Übersetzung
Abstract: Als Zitat definiert die Autorin "eine woertlich, indirekt oder sinngemaess wiedergegebene Aeusserung, die aus ihrem urspruenglichen Rede- Kontext in einen neuen Rede-Kontext uebertragen wird und dadurch eine besondere Funktion erhaelt". Es lassen sich vier Zitattypen unterscheiden: 1. Informative Zitate (die Mitteilung steht im Vordergrund); 2. Expressive Zitate (die Stellungnahme des Zitierenden steht im Vordergrund); 3. Appellative Zitate (sie sollen Wirkung erzielen); 4. Phatische Zitate (sie halten die Beziehung zwischen Sender und Empfaenger aufrecht). Den Umgang mit Zitaten beim Uebersetzen zeigt die Autorin an mehreren Beispielen, wobei sich die Behandlung des Zitats beim Uebersetzen nach der Zielfunktion richtet.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Der Deutschunterricht" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: