Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Moeckel, Andreas
Titel: Zur Geschichte der Erziehung anfallskranker Kinder.
Quelle: In: Heilpädagogische Forschung, 16 (1990) 3, S. 118-126
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Literaturangaben
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0017-9647
Schlagwörter: Erziehung; Kind; Krankheit; Epilepsie; Behinderung; Paradigma; Kuhn, Thomas S.
Abstract: Der Autor untersucht die Frage, warum die Erziehung anfallskranker Kinder in der Heilpaedagogik und in der Paedagogik eine geringe Beachtung gefunden hat. Er geht von dem Begriff "Paradigma" von Thomas S. Kuhn aus und versucht mit Hilfe von acht Merkmalen eines heilpaedagogischen Paradigmas eine Antwort zu geben.
Erfasst von: Landesinstitut für Schule, Soest
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Heilpädagogische Forschung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: