Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Loibl, Juergen
Titel: Den Blick lenken, um zu sehen.
Quelle: In: Sportpädagogik, 14 (1990) 1, S. 21-29
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0171-4953
Schlagwörter: Wahrnehmung; Lernprozess; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Bild; Bewegung (Motorische); Sport; Analyse; Funktionsanalyse; Handreichung
Abstract: Wahrnehmung ist integraler Bestandteil einer jeden Bewegungstaetigkeit und aeusserst wichtig fuer den motorischen Lernprozess. Dennoch ist dieser Aspekt ein relativ vernachlaessigter Geegenstand der Bewegungslehre und Sportmethodik. In vielen Konzepten zur Analyse sportlicher Bewegung wird sich zu sehr auf die aeusseren Form- sowie die Funktionsmerkmale beschraenkt. Welche Anforderungen ein Bewegungsablauf in einer ganz bestimmten Situation (z. B. Einleitung des Schlages in Abhaengigkeit von der Flugbahn des Balles, nach einer Drehung die Wahrnehmung des Korbes mit anschliessendem Wurf) an den Auszufuehrenden stellt, bleibt ausser acht. Neben der Analyse des aeusseren Bewegungsablaufes waere demnach eine "funktionale Wahrnehmungsanalyse" notwendig. Diese fragt danach, was und wie der Ausuebende wahrnimmt, und was dies fuer die Ausfuehrung seiner Bewgung bedeutet. Hierzu werden im folgenden einige grundlegende Erkenntnisse der Wahrnehmungspsychologie, speziell der visuellen Bewegungswahrnehmung sowie Konsequnezen fuer die Unterrichtspraxis dargestellt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Wahrnehmungstheoretische Grundlagen und Konsequenzen fuer die Unterrichtspraxis.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sportpädagogik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: