Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Lienert, Eva-Maria; Lienert, Wilhelm
Titel: Fehler uebersehen sie nicht, bloss Menschen. Doppelte Moral im Schulalltag.
Quelle: In: Grundschule, 22 (1990) 7/8, S. 42-58
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0533-3431
Schlagwörter: Leistungserziehung; Schule; Schuljahr 02; Schuljahr 03; Grundschule; Primarbereich; Soziales Lernen; Heimlicher Lehrplan; Unterrichtsplanung; Arbeitsblatt; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Literatur; Text; Fächerübergreifender Unterricht; Moral; Sozialerziehung; Grafische Darstellung; Problem; Wendt, Irmela
Abstract: Dass Lehrer gehalten sind, Schueler einerseits sozial, andererseits nach dem Leistungsprinzip zu erziehen, das den anderen nur als Konkurrenten wahrzunehmen erlaubt - dieses Problem der doppelten Moral im Schulalltag, dem Schueler mit Hilflosigkeit begegnen, liegt dem Versuch zugrunde, anhand von Irmela Wendts Buch "Fehler uebersehen sie nicht, bloss Menschen" Schuelern dieses Problem naeherzubringen und ihnen zu helfen, es besser zu bewaeltigen. Es wird nicht nur gezeigt, wie Irmela Wendts Schulgeschichte zentrale Probleme des Schueleralltags behandelt - etwa die Auswirkung der Notengebung auf das Selbstbild des Schuelers oder seine verschiedenen Rollen, die er in Schule und Elternhaus zu spielen gezwungen ist -, sondern der Beitrag gibt auch detaillierte Anregungen fuer den Unterricht, die durch Arbeitsblaetter ergaenzt werden.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: