Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Lichtenstein-Rother, Ilse
Titel: "Die Kinder in einer inneren und aeusseren Ordnung bergen.".
Quelle: In: Die Grundschulzeitschrift, 4 (1990) 33, S. 31-33
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0178-8523; 0932-3910
Schlagwörter: Interview; Persönlichkeitsbildung; Schulanfang; Schulleben; Schulform; Grundschule; Primarbereich; Disziplin (Ordnung); Lernprozess; Lerntheorie; Soziales Verhalten; Unterrichtsmaterial; Humanismus; Ritual; Didaktische Erörterung; Regel; Lichtenstein-Rother, Ilse
Abstract: Das vorliegende Interview diskutiert anhand des Themas "Schulanfang" wichtige didaktische Aspekte von Schule und Lernen. Zunaechst wird deutlich gemacht, dass das Schuelersein das Kindersein bereichern soll und dass deshalb jedes Kind als Individuum ernst genommen werden muss. Daraus folgt, dass die Schule nicht nur eine Unterrichtsstaette sein darf, sondern ein humaner paedagogischer Raum fuer Selbsterfahrung und Ichaufbau sowie fuer den Aufbau sozialer Verantwortlichkeit im gemeinsamen Handeln. Vor dem Hintergrund dieser Forderungen wird dann kurz die Bedeutung von Ordnung diskutiert. Hier wird klar, dass die Schule im Gegensatz zur Auffassung der antiautoritaeren Paedagogik Ordnungen und Regeln vermitteln soll, weil der Gewinn einer sinnvollen Erziehung nur moeglich ist ueber die Herstellung verbindlicher Lebens- und Lernformen. Gleichzeitig wird aber auch betont, dass mit diesen Regeln keine vorgegebenen, statischen Ordnungsmechanismen des Lehrens und Lernens gemeint sein koennen. Die Regeln sollen sich erst aus einem demokratischen Lernprozess ergeben.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Die Grundschulzeitschrift" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: