Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Kaehlich, Holger; Schroeder, Klaus G.
Titel: Echtzeitmessungen an erzwungenen mechanischen Schwingungen.
Quelle: In: Physik und Didaktik, 18 (1990) 3, S. 219-226     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-8515
Schlagwörter: Experiment; Computerunterstützter Unterricht; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Messverfahren; Mechanik; Pendel; Physik; Schwingung; Zeit; Grafische Darstellung
Abstract: Ein von den Autoren entwickeltes Computermesswerterfassungssystem wird vorgestellt, das Bewegungen ohne wahrnehmbare Zeitverzoegerung, d. h. in 'Echtzeit', darzustellen erlaubt. Beim Einsatz des Verfahrens am Pohlschen Drehpendel bedeutet dies, dass gleichzeitig mit den beobachteten Drehschwingungen das Elongations-Zeit-Diagramm vom Computer gezeichnet wird. Wird das System mit zweikanaliger Software betrieben, so lassen sich gleichzeitig Bewegungen von Erreger und Resonator auf dem Bildschirm festhalten, so dass Frequenzunterschiede und Phasenverschiebungen sehr einfach zugaenglich werden und bewusster beobachtbar sind. Wie detailliert beschrieben, besteht das System aus einem Commodore C64 - Computer mit Interface, an das eine Stroboskopscheibe (bei Zweikanalmessungen zwei Scheiben) mit Schnurrolle ueber zwei Lichtschranken die Bewegung des Drehpendels signalisiert. Die Scheibe ist durch eine geeignet gespannte Schnur mit dem Drehpendel verbunden und bewegt sich phasengleich mit diesem. Messergebnisse sind wiedergegeben, der theoretische Hintergrund ist dargestellt, der Unterrichtseinsatz skizziert, weitere Einsatzmoeglichkeiten des Messverfahrens werden umrissen. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Echtzeitmessungen an erzwungenen mechanischen Schwingungen.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Physik und Didaktik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: