Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Titel: Zur Situation der Offenen Jugendarbeit in Sachsen.
Heftthema.
Quelle: In: Offene Jugendarbeit, (1991) 2, S. 23-74     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Themenheft; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0940-2888
Schlagwörter: Schüler; Soziokulturelle Bedingung; Freizeitheim; Klub; Offene Jugendarbeit; Erfahrungsbericht; Jugendlicher; Deutschland-Östliche Länder
Abstract: Die Vortraege, Analysen und Berichte geben einen Einblick in die Geschichte der Offenen Jugendarbeit in der ehemaligen DDR. Sie beschreiben die aktuell schwierige Situation, den Ausverkauf der Kinder- und Jugendfreizeitstaetten in Sachsen. Die Kolleginnen und Kollegen machen schliesslich deutlich, wie notwendig die Erhaltung dieser Raeume fuer Kinder und Jugendliche gerade auch angesichts der sich weiterhin verschaerfenden sozialen Probleme in den neuen Bundeslaendern ist. Abschliessend wird die Arbeitsagemeinschaft Jugendfreizeitstaetten (AGJF) Sachsen e. V. vorgestellt, eine auf diesem Hintergrund notwendige Interessengeimeinschaft, und die gemeinsam mit der AGJF Baden- Wuerttemberg entwickelten Plaene, die Neuorientierung der Offenen Jugendarbeit in Sachsen voranzutreiben.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Offene Jugendarbeit" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: