Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Ossemann, Guido (Hrsg.)
Titel: Walther von der Vogelweide.
Quelle: In: Deutsch betrifft uns, (1991) 5, 31 S.     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Folien 1
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0178-0417
Schlagwörter: Sekundarbereich; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Arbeitstransparent; Landkarte; Tafelbild; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Dichtung; Literatursoziologie; Literaturunterricht; Minnedichtung; Politische Lyrik; Text; Mittelalter; Weltanschauung; Walther von der Vogelweide
Abstract: Walther von der Vogelweide repraesentiert mit seiner Dichtung die Bluetezeit hoefischer Kultur. Seine Lyrik ermoeglicht den Zugang zum mittelalterlichen Denken und Fuehlen. Die Arbeit mit Uebersetzungen und der Verzicht auf Formanalysen sollen das Textverstaendnis erleichtern. Der ordo-Gedanke als beherrschendes Prinzip mittelalterlicher Weltauffassung zeigt sich besonders in Walthers "Reichston". Als politischer Dichter nimmt er z. B. im "Unmutston" Stellung im historischen Konflikt zwischen "regnum" und "sacerdotium". Sein Minnesang zeigt Walter als jemanden, der mit den Konventionen der Hohen Minne bricht. Die Abwandlung des Minnesangs laesst auch Rueckschluesse auf den Menschen zu. Die Altersdichtung Walthers ist gepraegt durch Religiositaet und Weltabsage. Zum besseren Verstaendnis mittelalterlicher Dichtung informieren zusaetzliche Texte ueber das Alltagsleben im Mittelalter und Probleme, die sich aus dem Maezenatentum der Zeit ergeben. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Die Dichtung des Walther von der Vogelweide.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsch betrifft uns" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: