Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Enge, Annelore (Mitarb.); u.a.
Titel: Kinder fragen nach Krankheit, Krisen, Krieg.
Quelle: In: Grundschule, 23 (1991) 12, S. 10-24
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0533-3431
Schlagwörter: Freundschaft; Konflikt; Rollenspiel; Fernsehen; Medienpädagogik; Bilderbuch; Bildergeschichte; Kinderbuch; Kind; Grundschule; Primarbereich; Krankenhausschule; Lernen; Frage; Unterrichtseinheit; Arbeitsblatt; Unterrichtsmaterial; Krankheit; Deutsch; Krieg; Krebs (Med); Kunst; Visuelle Kommunikation; Tod; Sozialkunde; Jesus Christus; Religion; Sachunterricht; Golfkrieg; Petrus
Abstract: Das aktive als auch das passive Erleben von Krisensituationen wie Krieg, Tod, Krankheit sind angstmachende Momente im kindlichen Leben. Sie fordern eine behutsame Stellungnahme des Erwachsenen heraus. Annaeherungs- und Loesungsstrategien werden vorgestellt. Informiert wird ueber Kinderbuecher zum Thema "Tod und Sterben", ueber die Wirkung von Kriegsbildern bei Schuelern und ihrer Verarbeitung im Rahmen eines Medienprojektes, die Bewaeltigung ausserordentlicher Ereignisse (hier: Golfkrieg) im Alltag sowie die Situation krebskranker Kinder und die Bedeutsamkeit schulischen Lernens als Mutmacher waehrend ihres Klinikaufenthaltes. Zwei Unterrichtseinheiten zu folgenden Themen werden dargestellt: Mit Bildergeschichten Krankheitserlebnisse verarbeiten (2./ 3. Schuljahr); Thema: Freundschaft. Sind die Juenger Jesu Freunde? Krisen in der Freundschaft werden hier unter religionskundlichem Ansatz (Jesus- Petrus) behandelt. UNTERRICHTSGEGENSTAND: Kinder fragen nach Krankheit, Krisen, Krieg.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: