Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autoren: Gesing, Harald; Wessel, Johannes
Titel: Es tut sich was. Richtlinien zur Umwelterziehung in Bayern.
Quelle: In: Grundschule, 23 (1991) 7/8, S. 68-70
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0533-3431
Schlagwörter: Umwelterziehung; Curriculum; Curriculumentwicklung; Fotografie; Unterrichtsmaterial; Fächerübergreifender Unterricht; Didaktische Erörterung; Richtlinien; Bayern
Abstract: Die Richtlinien fuer die Umwelterziehung an den allgemeinbildenden und beruflichen bayerischen Schulen basieren auf der Verfassung des Freistaates. Naturverstaendnis, Erkennen der Interdependenz zwischen Mensch und Natur, Verantwortung fuer die Umwelt, Mitarbeit an der Loesung bestehender Umweltprobleme, Bereitschaft zu "oekologisch notwendigem Handeln" (68) stehen dabei mit Mittelpunkt. Realisiert werden diese Ziele durch faecheruebergreifenden Unterricht, entsprechende Motivation der Schueler, projektorientierte Arbeitsformen und besondere Gestaltung des Schulalltags. Hilfreich ist dabei die detaillierte Auflistung umweltrelevanter Faecher und Themenbereiche. Umweltrelevante Themen werden ueberwiegend den naturwissenschaftlich-technischen Faechern zugeordnet. Diese Tendenz laesst sich auch in der Sachkunde feststellen. Umweltrelevante Problemstellungen werden auch im Fach Mathematik noch nicht genuegend beruecksichtigt. Notwendig ist die Schaffung entsprechender schulrechtlicher, schulorganisatorischer und finanzieller Rahmenbedingungen. Besondere Bedeutung hat in diesem Zusammenhang die Lehreraus- und - fortbildung.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Grundschule" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: