Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Dettenborn, Harry
Titel: Ostspezifische Ursachen aggressiven Verhaltens in der Schule.
Quelle: In: Pädagogik und Schulalltag, 46 (1991) 4, S. 471-479     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0030-9249; 0943-2299
Schlagwörter: Aggression; Frustration; Gewalt; Schule; Schüler; Wertewandel; Deutschland-Östliche Länder
Abstract: Der Autor geht von der Feststellung aus, dass die meisten Arbeiten zu Aggression und Gewalt in den westdeutschen Schulen wenig konkrete quantitative Analysen, katalogartige Ursachenlisten, nur maessig starke bzw. stark vermittelte Zusammenhaenge mit Merkmalen der Persoenlichkeit und des Mikromilieus enthalten. Die Situation in den neuen Bundeslaendern ist gekennzeichnet durch einen besonders drastischen Anstieg solcher Verhaltensweisen, und es sind Schlussfolgerungen aus den Ursachen der Gewalt zu ziehen. Dettenborn stellt die These auf, dass Identitaetsverlust oder Identitaetserschuetterung hier die Regel sind. Das gelte fuer Erwachsene und modifiziert auch fuer aeltere Schueler. Ursachen zunehmender Gewalt liegen in der Schule selbst. Der schlagartige Verlust von aufgebauten Wertorientierungen bedeutet auch Abbruch von Selbstkonzept und Identitaet mit den Folgewirkungen von Verunsicherung, Angst und Suchverhalten nach neuen Werten. Der Wechsel der Wertorientierungen ist eingebaut in einen Wechsel von Anforderungen. Dabei erzeugt das Tempo ihrer Einfuehrung neue Unsicherheiten, Ohnmachtsgefuehle und Orientierungsnot. In solchen Zeiten wird die Schule immer mehr zu einer Staette der Begegnung und des Austauschs mit Gleichaltrigen. Zur Zeit entspricht die Schule nicht den sozialen oder sozialpsychologischen Beduerfnissen. Zur Verbesserung der Situation sind nach Dettenborn die Unterrichtsinhalte, das Schulleben und die Lehrerausbildung zu modifizieren.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Pädagogik und Schulalltag" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: