Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3

Das Fachportal wird am Do, den 30.03.2017 aufgrund von Wartungsarbeiten ab ca. 13:00 etwa 3 Stunden nicht erreichbar sein. Wir bitten die Unannehmlichkeit zu entschuldigen.

Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Buerger, Ulrich
Titel: Jugendhilfeplanung zwischen Kostendaempfung und bedarfsgerechter Weiterentwicklung von Angebotsstrukturen.
Quelle: In: Neue Praxis, 21 (1991) 3, S. 262-266
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-9857
Schlagwörter: Jugendpolitik; Finanzierung; Jugendhilfeplanung; Kinder- und Jugendhilfegesetz
Abstract: Jugendhilfeplanung konnnte sich in den vergangenen 20 Jahren nur bedingt als systematischer Arbeitsansatz etablieren, schien es doch, dass sie im wesentlichen bei Fragen der Kostendaempfung herangezogen wurde. Im Zuge des Inkrafttretens des neuen KJHG wird diese Zurueckhaltung aufgegeben werden muessen, da das Gesetz dem oeffentlichen Jugendhilfetraeger die Gesamtverantwortung zur Erfuellung der Aufgaben und zur Jugendhilfeplanung uebertraegt. Der Autor entfaltet seinen Beitrag zu den Thesen, dass das neue KJHG fuer Jugendhilfeplanung als parteiliches Instrument zur Entwicklung und Bereitstellung bedarfsgerechter Hilfsangebote eine gute rechtliche Absicherung bietet; dass eine Instrumentalisierung der Jugendhilfeplanung zur Kostendaempfung nicht notwendigerweise erfolgen muss, wenngleich auch die Gefahr hierfuer gesehen wird; dass Jugendhilfeplanung nur unter Einbeziehung und Solidaritaet aller beteiligten Stellen zur bedarfsgerechten Weiterentwicklung der Jugendhilfe fuehren kann; dass eine Ueberwindung des latent vorhandenen Konkurrenzverhaeltnisses zwischen freier und oeffentlicher Wohlfahrtspflege ueberwunden werden sollte.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Neue Praxis" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: