Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Brauner, Rudolf
Titel: Ebbe und Flut - ohne Zentrifugalkraefte. Prof. W. Jung zu seinem 65. Geburtstag gewidmet.
Quelle: In: Naturwissenschaften im Unterricht. Physik, 2 (39) (1991) 9, S. 10-16
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0946-2147
Schlagwörter: Sekundarstufe II; Unterrichtsmaterial; Astronomie; Mechanik; Physik; Zentrifugalkraft; Bezugssystem; Didaktische Erörterung; Inertialsystem
Abstract: Die Erklaerungen des Phaenomens Ebbe und Flut in den Standardlehrbuechern und in den Schulbuechern der Sekundarstufe II sind fuer Autodidaktiker schwer verstaendlich. Ursaechlich haengt dies i. w. damit zusammen, dass unter Verwendung von Zentrifugalkraeften keine Eindeutigkeit bezueglich der unterschiedlichen Bezugssystem besteht. Die daraus sich ergebenden Komplikationen werden vermieden, wenn man alles von einem Inertialsystem aus betrachtet. Ein diesbezuegliches Konzept mit einem relativ niedrigen mathematischen Niveau, das jedoch fuer eine grundsaetzliche Abklaerung ausreicht, wird vorgestellt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Naturwissenschaften im Unterricht. Physik" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: