Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Titel: Rechtsradikale Gewalt und Jugendpolitik.
Heftthema.
Quelle: In: Deutsche Jugend, 40 (1992) 11, S. 476-504
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Themenheft; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0012-0332
Schlagwörter: Gewalt; Jugendpsychologie; Sozialpsychologie; Jugendpolitik; Kind; Rechtsradikalismus; Offene Jugendarbeit; Integration; Ausländer; Jugendlicher; Deutschland-Östliche Länder
Abstract: Im Zentrum der Beitraege steht die Kritik an der Hilflosigkeit und Konzeptionslosigkeit der Jugendpolitik angesichts jugendlicher Gewaltakte vor allem im Osten Deutschlands. "Jugendpolitische Suenden" reichern den sozialen Naehrboden der rechtsradikalen Gewalt weiterhin an. Jugendarbeit hat im Konfliktfeld "Integration jugendlicher Auslaender" Probleme zu verzeichnen, die eine brisante Entwicklung aufzeigen. Die Beitraege im einzelnen: Das Anti- Gewalt-Programm oder die Hilflosigkeit der Politik (Leif); Konzeptionslose Jugendpolitik in finanziellen Sackgassen. Hilflose Reaktionen auf jugendliche Gewaltakte (Brenner); Jugendarbeit mit Migrantenjugendlichen (Stuewe/ Stickelmann); Auslaendische Kinder und Jugendliche in der offenen Jugendarbeit Nuernbergs (Blassyk/ Scharinger); Eskalation der Gewalt gegen Auslaender - und was tun? (Krafeld). - Den Abschluss bilden auszugsweise abgedruckte Dokumente zur Gewaltbereitschaft Jugendlicher (Antwort der Bundesregierung auf eine grosse Anfrage der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag) und zu Skinheads (Verfassungsschutzbericht).
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Deutsche Jugend" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: