Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Titel: Methoden beruflicher Sozialarbeit.
Heftthema.
Quelle: In: Blätter der Wohlfahrtspflege, 139 (1992) 5, S. 115-146
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Themenheft; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-8574
Schlagwörter: Arbeitsmethode; Soziale Dienste; Sozialarbeit; Streetwork; Krankenhaus
Abstract: Vom neuen Selbstverstaendnis sozialer Arbeit ausgehend, das sich von der Defizit- zur Ressourcenorientierung gewandelt hat, widmen sich die Beitraege unterschiedlichen Aspekten methodischen Handelns in der Sozialarbeit. Im einzelnen sind die Beitraege enthalten: Von der Defizitfixierung zur Ressourcenorientierung. Die Methodenfrage muss in der beruflichen Sozialarbeit neu gestellt werden (Wendt); Von der Stadtteilarbeit zum Stadtteilmanagement. Sozialraumorientierung als methodisches Prinzip sozialer Arbeit (Hinte); Evaluation und berufliche Handlungskompetenz. Systematische Sammlung, Interpretation und Reflexion von Informationen ueber den Interventionsprozess als methodisches Handeln in der sozialen Arbeit (Heiner); Naehe und Distanz. Formelle und informelle Handlungsanteile als besonderes Problem in sozialen Diensten (Arnold); Dialog und Buendnis. Erfahrungen aus einem Wohnprojekt mit randstaendigen Jugendlichen (Stuewe; Weigel); Streetwork als lebensweltorientierte Sozialarbeit. Ziel ist die Hilfe bei der Alltagsbewaeltigung (Gref); Wege zeigen zum eigenen Handeln. Selbsthilfefoerderung als methodischer Ansatz in der sozialen Arbeit (Stoetzner); Helfer auf der Suche nach Hilfe. Aufgaben und Methoden sozialer Arbeit im Krankenahus (Garms-Homolova; Schaeffer); "Wir muessen zurueckkehren zu integrativen und mehrdimensionalen Denkweisen". Umfrage der Blaetter der Wohlfahrtspflege zu Stand und Perspektiven der Methoden beruflicher Sozialarbeit.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Blätter der Wohlfahrtspflege" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: