Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Sonst. Personen: Gieseke, Wiltrud (Hrsg.); Meueler, Erhard (Hrsg.); Nuissl, Ekkehard (Hrsg.)
Titel: Empirische Forschung zur Bildung Erwachsener. Dokumentation der Jahrestagung 1991 der Kommission Erwachsenenbildung der Deutschen Gesellschaft fuer Erziehungswissenschaft.
Quelle: In: Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung, (1992) Beiheft, S. 162     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Beigaben: Abbildungen; Literaturangaben; Tabellen
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0177-4166
Schlagwörter: Bildung; Bildungsforschung; Biografieforschung; Empirische Forschung; Lernpsychologie; Generationenbeziehung; Frau; Neue Technologien; Gerontologie; Lernen; Unterrichtsforschung; Gesundheitsbildung; Berufsbildung; Arbeitsloser; Qualifikation; Betriebliche Weiterbildung; Hochschule; Fortbildung; Weiterbildung; Erwachsenenpädagogik; Weiterbildungsverhalten; Evangelische Erwachsenenbildung; Kirchliche Erwachsenenbildung; Universitäre Erwachsenenbildung; Weiterbildendes Studium; Wissenschaftliche Weiterbildung; Umschulung; Altenbildung; Seniorenuniversität; Frauenbildung; Kursleiter; Biografie; Konferenzschrift; Alter Mensch; Aussiedler; Erwachsenenbildner; Gasthörer; Informationstechnologie; Brandenburg; Mecklenburg-Vorpommern; Sachsen; Sachsen-Anhalt; Thüringen
Abstract: Inhalt: Rolf Arnold: Betriebliche Weiterbildung zwischen Ideologiekritik und Ganzheitlichkeit. Dirk Axmacher: Betriebliche Weiterbildung zwischen Ideologiekritik und Ganzheitlichkeit. Thesen zu Rolf Arnold. Werner Faber: Das Gaststudium im Lebenshaushalt aelterer Menschen. Jochen Kade: Bildungsbiographien als Thema erwachsenenpaedagogischer Forschung. Guenter Kuehn: Thesen zur beruflichen Qualifizierung von Aussiedlern. Rudolf Tippelt: Weiterbildung mit Aelteren unter Beruecksichtigung intergenerativer Ansaetze. Gertrud Schwalfenberg: Methodischer Zugang zum Phaenomen Macht in der EB. Eine Skizze. Horst Moehle: International koordinierte, empirische Erwachsenenbildungsforschung. Matthias Trier: Berufliche Weiterbildung und Umschulung im Erleben von Arbeitslosen in den neuen Bundeslaendern. Erhard Schlutz: Leitstudien zur Erwachsenenbildung. Horst Siebert: Kommt Bewegung in die lernpsychologische Erwachsenenbildungsforschung? Ursula Apitzsch: Sozialstrukturwandel und empirische Forschung in der Jugend- und Erwachsenenbildung. Rainer Broedel: Forschungsorientierungen im Kontext erwachsenenpaedagogischer Transformationsprobleme. Joachim Muench: Betriebliche Weiterbildung in den neuen Bundeslaendern - Ansaetze und Projekte der Arbeitsgemeinschaft Betriebliche Weiterbildung e. V. Karin Derichs-Kunstmann, Brigitte Muething: Lernen Frauen anders? Skizzen zu einer Untersuchung. Hannelore Faulstich-Wieland: Informationstechnische Bildung fuer Frauen. Irmhild Kettschau, Gisela Steenbuck: Studienmotivation, Qualifizierung und berufliche Perspektiven von Teilnehmerinnen des weiterbildenden Studiums "Frauenstudien" an der Universitaet Dortmund. Ursula Sauer: Bildungsverhalten von erwerbslosen Frauen in Qualifizierungsmassnahmen. Ingeborg Stahr: Frauengesundheitsbildung als wissenschaftliche Weiterbildung. Stand und Perspektiven. Werner Faber: Alte Menschen als Studenten - Funktionen des Gaststudiums. Horst Moehle: Empirische Untersuchungen zum Seniorenkolleg der Universitaet Leipzig. Dieter Nittel: Zur Identifikation gerontologischer Wissensgehalte in der Praxis der Altenbildung mit den Mitteln der teilnehmenden Beobachtung. Bernhard Dieckmann: Kursleiterinnen und Kursleiter an West- Berliner Volkshochschulen - 1978 und 1990. Klaus Harney, Michael Jochinke, Edwin Keiner, Andreas Knoblauch- Flach: Zur Tyxpik der Mitarbeiterschaft in der evangelischen Erwachsenenbildung.
Erfasst von: Landesinstitut für Schule, Soest
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  



Laut Auskunft der Elektronischen Zeitschriftendatenbank (EZB) ist der Artikel in der Online-Ausgabe der Zeitschrift "Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung" kostenlos erschienen



Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Literatur- und Forschungsreport Weiterbildung" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: