Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hurrelmann, Bettina
Titel: Aktuelle Kinder- und Jugendliteratur.
Quelle: In: Praxis Deutsch, 19 (1992) 111, S. 9-18
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0341-5279
Schlagwörter: Affektive Entwicklung; Einsamkeit; Identitätsbildung; Jugendbuch; Jugendliteratur; Kinderbuch; Kinderliteratur; Soziales Lernen; Unterrichtsmaterial; Deutsch; Gegenwartsliteratur; Literarische Erziehung; Literaturanalyse; Literaturunterricht; Didaktische Erörterung
Abstract: Aktuell ist, unabhaengig vom Entstehungsdatum, Kinder- und Jugendliteratur, deren Inhalte von den Lesern fuer ihr eigenes Leben aktualisiert werden koennen. Die Buecher der 80er Jahre sind dabei gekennzeichnet durch die Oeffnung zur gesellschaftlichen Realitaet, die Uebernahme der kindlichen Perspektive und die Individualisierung und Psychologisierung der Figuren. Haeufige Themen sind Verlustaengste und Einsamkeit im Kinderbuch, Identitaetskrisen im Jugendbuch. Beide verlangen vom Leser nicht die Uebernahme fertiger Loesungen, sondern eine aktive Beteiligung und Auseinandersetzung. Paedagogisch bieten sie damit den Einstieg in Literatur als Medium sozial-emotionalen Lernens. Ausgehend von der Betroffenheit fuehrt dann ueber verschiedene Verstehensebenen der Weg zur Lesekompetenz. Abschliessend werden zahlreiche neue Kinder- und Jugendbuecher vorgestellt.
Erfasst von: Hessisches Landesinstitut für Pädagogik, Wiesbaden
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Praxis Deutsch" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: