Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Hafeneger, Benno
Titel: Maennliche Jugendliche und Gewalt.
Quelle: In: Sozialmagazin, 17 (1992) 1, S. 26-31
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0340-8469
Schlagwörter: Erziehung; Gewalt; Jugendpsychologie; Sozialpsychologie; Junge; Schule; Sozialpolitik; Jugendarbeit; Jugendlicher
Abstract: Die Diskussison um Banden, Gangs, Gewalt und Straftaten Jugendlicher bewegt sich in den Medien auf relativ hohem Niveau, eine Ausnahme bilden Beitaege des "Spiegel" und ein Schreiben des Frankfurter Jugendrings. Der Autor nimmt diese Veroeffentlichungen zum Anlass, noch einmal zu praezisieren, um welche Fragen es im Kontext von Jugend und Gewalt eigentlich geht. Diesen Fragen schliesst er Thesen an, die den Sinn des Gewalthandelns deuten und die derzeitige Situation, auch die Reaktionen der Politik und der Polizei, betreffen. Seine Forderungen schliesslich versuchen aufzuzeigen, welche Wege beschritten werden muessen, um zu einem angemessenen und differenzierten Vorgehen in Jugendarbeit, Schule und Sozialpolitik zu gelangen.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Sozialmagazin" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: