Logo Fachportal Pädagogik -Deutscher BildungsserverDeutscher BildungsberichtBildung in DeutschlandHistorische Bildungsforschung online Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung
grün und orangener Balken 1   grün und orangener Balken 3
Logo FIS

FIS Bildung Literaturdatenbank - Vollanzeige

Autor: Brocke, Hartmut
Titel: Neue Wege in der Sozialarbeit-Sozialarbeit und Stadtentwicklung.
Quelle: In: Theorie und Praxis der sozialen Arbeit, 43 (1992) 11, S. 410-419
   Zusatzinformationen zur Zeitschrift anzeigen     Pfeil auf den Link... Verfügbarkeit 
Sprache: deutsch
Dokumenttyp: gedruckt; Zeitschriftenaufsatz
ISSN: 0342-2275
Schlagwörter: Planung; Regionalplanung; Wohnen; Wohnung; Ökologie; Gemeinwesenarbeit; Sozialarbeit; Bedarf; Bericht; Berlin
Abstract: Das Sozialpaedagogische Institut (SPI), eine gemeinnuetzige Stiftung der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin, beschreitet seit 11 Jahren den bisher in der Sozialarbeit noch immer seltenen Weg der Stadtentwicklung. Es verfolgt damit eine "Strategie der Einmischung" im Handlungsfeld "Bauen, Wohnen und Soziale Arbeit". Der Autor beschreibt die Bedingungen, unter denen der Geschaeftsbereich des SPI "Stadterneuerung, Ausnahme und Regel" entstanden ist, die organisatorische Gliederung des SPI, die Zielsetzung, Schwerpunkte der Arbeit und Aufgabenverteilung im besagten Geschaeftsbereich. Dem wachsenden Problemdruck in staedtischen Gebieten, dem mit traditionellen Sanierungs- und Privatiiserungsverfahren nicht beizukommen ist, wird die Wahrnehmung der Aufgabe eines "treuhaenderischen Sanierungstraegers" - als Initiator und Koordinator - entgegengesetzt. Ziel ist eine bewohnergetragene, kostenguenstige Sanierung der Stadt.
Erfasst von: Deutsches Jugendinstitut, München
Update: 1998_(CD); 2001/1
Verfügbarkeit: Literaturbeschaffung und Bestandsnachweise in Bibliotheken

Standortgebundene Dienste

Wählen Sie eine Institution, um dort die Verfügbarkeit zu prüfen:  


Standortunabhängige Dienste
Bibliotheken, die die Zeitschrift "Theorie und Praxis der sozialen Arbeit" besitzen:
Link zur Zeitschriftendatenbank (ZDB)

Artikellieferdienst der deutschen Bibliotheken (subito):
Übernahme der Daten in das subito-Bestellformular


Tipps zum Auffinden elektronischer Volltexte als Video-Tutorial


Nachweis posten:

 

Nachweis merken:

 
  

Nachweis exportieren:

 


im gewählten Format an:

Permalink als QR-Code: